BizTalk360 und Sunato Hamburg vertiefen Partnerschaft mit neuer deutschsprachiger Website

BizTalk 360 zentrale Plattform
Warum die Gründer von BizTalk360 und Sunato zusammenarbeiten

BizTalk360 und Sunato zeigen auf der neu veröffentlichten Website www.biztalk360.de erneut die tiefe Partnerschaft der beiden Unternehmen. Dazu Saravana Kumar, Gründer von BizTalk360 und Microsoft Integration MVP:

„Wir wollen, dass jede einzelne Organisation, die BizTalk Server verwendet, sich nur auf die Lösung ihrer Kernprobleme konzentriert, und nicht auf die Entwicklung von Management-, Überwachungs- und Analysesoftware für BizTalk. Wir übernehmen diese Verantwortung.“

Für Milen Koychev, CEO und Head of Enterprise Integration Services bei Sunato Hamburg, ist BizTalk360 das Tool, um den Betrieb von BizTalk Infrastrukturen zu managen:

„Durch den Einsatz von BizTalk360 wird der Betrieb von unternehmenskritischen Integrationslösungen auf BizTalk Server Basis deutlich einfacher und sicherer.

Wer Zustand und Performance seiner Integrationslösung beurteilen will, muss nur an einer einzigen Stelle nachschauen und weiß sofort Bescheid. Ist etwas nicht in Ordnung, kann sehr schnell reagiert und das Problem behoben werden. Gerade auch bei den neuen, hybriden Integrationen, in denen BizTalk und Logic Apps genutzt werden, macht es mit BizTalk360 einfach Spaß, die Umgebung zu analysieren und kontinuierlich zu optimieren. Bei Sunato kombinieren wir unsere 8*5 – 24*7 Supportleistungen mit BizTalk360 und können so attraktive SLA-Modelle anbieten, die zu geringen Kosten maximale Absicherung erzeugen und die meisten Störungen schon verhindern, bevor sie überhaupt auftreten.“

Das Dashboard macht den Unterschied

Gerade das Dashboard von BizTalk360 ermöglicht dabei einen schnellen Überblick über den aktuellen Zustand der BizTalk Infrastruktur.

Viele Kunden weltweit

Die Liste der Kunden, die bereits heute BizTalk360 im Einsatz haben, ist beeindruckend:

Beschaffung von BizTalk360 über Sunato

Wenn auch Sie Interesse an BizTalk360 haben, dann sind wir der richtige Partner für Sie!

Dazu Lorenz Goebel, CEO der Sunato Holding:

„Die meisten Kunden wollen ihre BizTalk Infrastruktur professionell als Managed Service betreiben lassen. Durch die Kopplung von BizTalk360 mit unseren Support-Dienstleistungen können wir Ihnen immer ein genau auf Sie abgestimmtes Gesamtsupportpaket mit sehr attraktiven Konditionen anbieten. Aber auch denjenigen, die einfach „nur“ BizTalk360 beschaffen wollen, können wir ein super Angebot unterbreiten. Kommen Sie dazu einfach auf uns zu!“

Weiterführende Informationen

Mehr Informationen zu den Sunato Supportangeboten finden Sie unter Sunato Support.

SUNATO VERBINDET

Wir integrieren Enterprise Applikationen (EAI/ EDI/ / ESB/ API Management), kennen uns mit dem Internet der Dinge aus, schaffen Apps für den mobilen Zugriff (Mobile Apps) und unterstützen die Digitalisierung unserer Kunden durch Innovationen. Wir sind Azure, BizTalk, .NET und Xamarin Experten an den Standorten Hamburg, München, Stuttgart.

Whitepaper: Installation von BizTalk 2016

Microsoft BizTalk Server - explained by Sunato

Seit Microsoft die allgemeine Verfügbarkeit von BizTalk Server 2016 am 27. Oktober 2016 angekündigt hat, ist noch nicht viel Zeit vergangen.

Erste Eindrücke zu BizTalk 2016 hatten wir in diesem Blogartikel veröffentlicht.

BizTalk360 hat nun ein neues Whitepaper zum Thema „Installieren von BizTalk Server 2016 in einer eigenständigen Maschine“ veröffentlicht. Das 130-Seiten-Whitepaper ist von Sandro Pereira, einem der aktivsten Blogger in der BizTalk-Gemeinschaft, verfasst worden.

In diesem Whitepaper erklärt Sandro die detaillierten Schritte zum Installieren und Konfigurieren von Microsoft BizTalk Server 2016 auf einer einzelnen (bei Bedarf virtuellen) Maschine mit Windows Server 2016, Visual Studio 2015 und SQL Server 2016. Sie können das Whitepaper über den folgenden Link herunterladen: WHITEPAPER HERUNTERLADEN.

Sunato bietet bereits jetzt Schulungen zu BizTalk 2016 an. Hier ein Auszug der Themen:

  • Serviceorientierte Architekturen
  • Herausforderungen und Chancen bei typischen Integrationsszenarien (SalesForce, Office 365,…): On-premise, Cloud oder hybrid?
  • Funktionsweise des BizTalk Servers (& der Logic Apps)
  • Installation, Konfiguration, Verwenden von Adaptern, Routing von Messages
  • Deployment von BizTalk Applikationen
  • Unit Testing
  • Deployment von Geschäftsregeln
  • BizTalk Deployment Framework, Business Activity Monitoring
  • Für Experten: Erstellen eigener Pipeline Komponenten, Erstellen von WCF Services für SOA, Zero Downtime Deployment, Architektur und Design von BizTalk Lösungen
  • BizTalk Applikation managen, administrative Aufgaben
  • Monitoring des Environments mit System Center Operations Manager, Monitoring mit BizTalk360, Nutzung von WMI Tools
  • Für Experten: Zero Downtime Deployment, Architektur und Design von BizTalk Lösungen
  • BizTalk 2016 Spezifisches: High Availability mit SQL Server 2016 AlwaysOn (On-Prem und Azure), Logic App Adapter, Support für Windows 2016, SQL Server 2016, Visual Studio 2015, Office 2016, Verbesserte Adapter (FTP,SFTP,SAP), Map-Kompilierung wählbar (XslTransform oder XslCompiledTransform)

Mehr zum Schulungsangebot finden Sie hier: www.BizTalk2016.de.

Wir haben bereits erste Projekte auf Basis von BizTalk 2016 und Azure Logic Apps gestartet und werden Ihnen bald darüber berichten.

SUNATO verbindet: Wir integrieren Enterprise Applikationen (EAI/ EDI/ API Management), schaffen Apps für den mobilen Zugriff (Mobile Apps) und unterstützen die Digitalisierung unserer Kunden durch Innovationen. Wir sind Azure, BizTalk, .NET und Xamarin Experten an den Standorten Hamburg, München, Stuttgart.

 

BizTalk 2016 Trainings jetzt buchbar – www.BizTalk2016.de

Workshop Schulung

Iwe Kardum ist seit vielen Jahren BizTalk Trainer. Und seit Juli diesen Jahres Geschäftsführer der Münchner Sunato Gesellschaft. Mit dem Launch von BizTalk 2016 hat er seine Kurse und Coachings aktualisiert und bietet nun ab sofort BizTalk 2013 und BizTalk 2016 Workshops für die Zielgruppen Entscheider (Geschäftsprozess-Versteher), Entwickler und Administratoren an.

Hier ein Auszug der Themen:

  • Serviceorientierte Architekturen
  • Herausforderungen und Chancen bei typischen Integrationsszenarien (SalesForce, Office 365,…): On-premise, Cloud oder hybrid?
  • Funktionsweise des BizTalk Servers (& der Logic Apps)
  • Installation, Konfiguration, Verwenden von Adaptern, Routing von Messages
  • Deployment von BizTalk Applikationen
  • Unit Testing
  • Deployment von Geschäftsregeln
  • BizTalk Deployment Framework, Business Activity Monitoring
  • Für Experten: Erstellen eigener Pipeline Komponenten, Erstellen von WCF Services für SOA, Zero Downtime Deployment, Architektur und Design von BizTalk Lösungen
  • BizTalk Applikation managen, administrative Aufgaben
  • Monitoring des Environments mit System Center Operations Manager, Monitoring mit BizTalk360, Nutzung von WMI Tools
  • Für Experten: Zero Downtime Deployment, Architektur und Design von BizTalk Lösungen
  • BizTalk 2016 Spezifisches: High Availability mit SQL Server 2016 AlwaysOn (On-Prem und Azure), Logic App Adapter, Support für Windows 2016, SQL Server 2016, Visual Studio 2015, Office 2016, Verbesserte Adapter (FTP,SFTP,SAP), Map-Kompilierung wählbar (XslTransform oder XslCompiledTransform)

Unser vollständiges Angebot dazu finden Sie auf www.BizTalk2016.de.

Als Entscheidungshilfe für eine geeignete Architekturwahl bieten wir zusätzlich den sog. „Modern Integration Workshop“ an. Hier helfen wir denen, die offen für Cloud-Themen und Azure Logic Apps sind, eine optimale, eventuell hybride Architektur für ihre EAI, EDI und API Anforderungen zu finden. So gehen wir dabei vor:

  • Besprechung Ihres Integrationsvorhabens: Ziele, betroffene Applikationen, zeitliche Vorgaben, Sicherheitsanforderungen, etc.
  • Vorstellung moderner Integrationsarchitekturen
  • Diskussion von Betriebsmodellen
  • Konkrete Empfehlungen zu Technologien und Vorgehensweisen

In den kommenden Wochen werden wir die Angebote weiter in Richtung technischer Workshops für Administratoren und Entwickler zum Thema „Azure Logic Apps“ ausbauen.

SUNATO verbindet: Wir integrieren Enterprise Applikationen (EAI/ EDI/ API Management), schaffen Apps für den mobilen Zugriff (Mobile Apps) und unterstützen die Digitalisierung unserer Kunden durch Innovationen. Wir sind Azure, BizTalk, .NET und Xamarin Experten an den Standorten Hamburg, München, Stuttgart.

Hersteller von Zugangssystemen nutzt BizTalk360 für Überwachung seiner EDI – EAI Middleware

BizTalk360

Diesen Kunden unterstützt Sunato München seit vielen Jahren bei Aufbau, Weiterentwicklung und Betrieb seiner mit BizTalk Server aufgebauten Middleware, über die interne Systeme wie Dynamics AX, Astea, die weltweiten Standorte und externen Kunden über verschiedenste Protokolle (WCF via net.Tcp und http, FTP, File etc.) in die Supply Chain und das Servicemanagement eingebunden werden. Doch was bisher mit einigen dediziert gebauten, „kleinen Tools“ überwacht wurde, haben wir jetzt durch BizTalk360 ersetzt.

„Unsere Kunden schließen darüber hinaus häufig Support-Verträge mit uns ab. Sie müssen dann nicht mehr selbst auf Fehler reagieren und Knowhow aufbauen. Stattdessen reagieren die Sunato-Mitarbeiter sofort und stellen kurzfristig den fehlerfreien Produktivbetrieb wieder her. Um diese Leistungen möglichst kostengünstig anbieten zu können, nutzen wir BizTalk360.“ so Iwe Kardum, Geschäftsführer bei Sunato München.

„BizTalk360 ist inzwischen eine wirklich ausgereifte Lösung zur Überwachung und Analyse von BizTalk Infrastrukturen und stellt den de facto Standard dar. In der neusten Version werden jetzt auch hybride Szenarien, in denen on-Premise BizTalk Systeme mit cloudbasierten Azure Logic Apps gekoppelt werden, unterstützt.“ erklärt Lorenz Goebel, Geschäftsführer bei Sunato Hamburg.

Tipp: Wer Supportvertrag und BizTalk 360 Lizenz gleichzeitig bei uns bestellt, der erhält sogar noch einen kleinen Rabatt.

Mehr Informationen zu BizTalk360 auf den Sunato-Seiten finden Sie hier.

SUNATO verbindet: Wir integrieren Enterprise Applikationen (EAI/ EDI/ API Management), schaffen Apps für den mobilen Zugriff (Mobile Apps) und unterstützen die Digitalisierung unserer Kunden durch Innovationen. Wir sind Azure, BizTalk, .NET und Xamarin Experten an den Standorten Hamburg, München, Stuttgart.
 

 

 

Top 1 – bestes Monitoringtool – BizTalk 360 für automatisiertes Monitoring und Analysieren von BizTalk Infrastruktur und EAI/EDI Schnittstellen

Wer viele Datenschnittstellen zwischen seinen internen Systemen und den Systemen seiner Kunden und Lieferanten automatisiert, der will auch sicher sein, dass alles funktioniert. Und sofort wissen, wenn das nicht mehr der Fall ist. Schon im Schnittstellendesign ist deshalb ein Augenmerk auf die Monitoring-Anforderungen zu legen, um später einfach und automatisiert alle Systeme und deren Schnittstellen überwachen und analysieren zu können. 

 

Continue reading

BizTalk-Expertise international gewürdigt

Mit der Aufnahme der Sunato GmbH in die Core Partner Liste von BizTalk360 wurde wir für unser Know-How und unser Engagment im Bereich Enterprise Integration international gewürdigt. Die Sunato GmbH ist der einzige Partner in Deutschland und darüber hinaus auch im deutschsprachigem Raum, der diesen Sprung bisher geschafft hat.

BizTalk360 hat bereits über 250 Kunden weltweit und ermöglicht eine effiziente und webbasierte Verwaltung von BizTalk-Umgebungen. Durch den Einsatz von BizTalk360 in Kombination mit dem BizTalk-Server bekommt der Endanwender die Kraft des BizTalk-Servers im direkten Zugriff. Der Endanwender kann die Oberfläche entsprechend seiner Fähigkeiten nuten und läuft nicht Gefahr mit Administratoren-Rechten und Tools umgehen zu müssen. Auch eine effiziente und grafisch aufbereitete Analyse des Nachrichtenverlaufs ist eine enorme Bereicherung im täglichen Umgang mit dem BizTalk-Sever. Für die Auditierbarkeit der BizTalk-Umgebung liefert BizTalk360 einen Einblick in sämtliche Eingriffe in die Plattform.Continue reading

Lagerverwaltung und ERP Hand in Hand mit BizTalk Server 2013

Für ein Unternehmen aus der Lebensmittelindustrie hat Sunato die Anbindung des hausinternen ERP-Systems mit der neu eingeführten Lagerverwaltung auf BizTalk-Basis realisiert.

 

Zum Projektanfang wurden wir mit der Aufgabe beauftragt, eine sichere und schnelle Anbindung der neu eingeführten Lagerverwaltung an das interne ERP-System zu realisieren. Schwerpunkt der Anbindung war das Übermitteln der Warenbewegungen (Wareneingang, Warenausgang, Bestandsveränderung etc.) sowie die Zollanmeldungen. Als Integrationsplattform wurde der BizTalk Server 2013 ausgewählt.

 

Die Anbindung der beiden Systeme beinhaltete das Umsetzen von mehr als 40 Nachrichtenformate. Dabei wurde es schnell klar, dass die Anzahl Nachrichtenformate rasch wachsen wird. Ein statisches Mappen, was ein Standardvorgehen bei BizTalk-Lösungen ist, hätte die spätere Systempflege durch das interne Team in diesem Fall erschwert. Zudem wurde eine weitere Anforderung der Fachbereiche, dass der Nachrichtenfluss sequentiell (FIFO) aber performant abgearbeitet werden soll, bekannt. Diese beiden Herausforderungen haben wir schon beim Design der Lösung stark berücksichtigt.

Durch die extra flexibel gewählte Architektur und das optimale Systemdesign auf Basis von BizTalk Server 2013, BizTalk ESB Toolkit 2.2 und BizTalk 360 konnten wir das Projekt deutlich vor Fertigstellungsdatum in höchster Qualität abliefern und an das interne Team übergeben.