Welche Art von Unterstützung benötigen Sie?

Projekt-Kontingente, proaktiven Support, SLAs oder Übergabe des Betriebs?

Wenn Sie einfach nur BizTalk/ Azure Experten einkaufen und den Bestellprozess vereinfachen wollen, vereinbaren Sie mit uns ein Kontingent. Darin wird eine Anzahl von Personentagen (PT) festgelegt, die Sie in einem Zeitraum x abrufen wollen. Erreichen Sie die geplante Personentage, erhalten Sie einen vorher festgelegten Rabatt auf unsere Leistungen. Die Kontingenthöhe ist gleichzeitig eine Budgethöhe und gibt Ihnen damit die Sicherheit, dass nicht mehr geleistet wird, als mit dem Budget freigegeben wurde.
Wer schon eine BizTalk/ Azure Integrationsplattform aufgebaut hat, der will diese i.d.R. auch von Profis betreut wissen. Mit dem proaktiven Support Paket schauen unsere Consultants regelmäßig, z.B. 1-2 mal pro Woche, auf Ihre Farm, prüfen den Zustand, prüfen und empfehlen neue Patches, etc.. So können viele mögliche Fehlfunktionen Ihrer Integrationsplattform schon im Vorfeld vermieden werden. Oft kombinieren wir dieses Angebot mit der Vereinbarung eines SLAs.
Wer Fehler bei der Nachrichtenübertragung feststellt oder wessen Farm plötzlich steht, der kann viel Geld und Ansehen verlieren. Schließlich werden oft sehr wichtige Datenströme durch die Integrationsplattform koordiniert. Wir vereinbaren, wie schnell wir im Störungsfall reagieren und zu welchen Tageszeiten und Konditionen wir Support leisten, um die Umgebung in den voll funktionsfähigen Zustand zurückzubringen und etwaig nicht bearbeitete Nachrichten so schnell wie möglich abzuarbeiten.
Wir betreiben die Integrationslösung für Sie – sowohl technisch als auch fachlich. Durch ein permanentes Monitoring erkennen wir Fehler in der Datensynchronisation und beheben diese oder stimmen uns mit Fachabteilungen und internem IT-Betrieb ab. Sie benötigen keine eigenen Mitarbeiter zur Systembetreuung, und die Frage nach Urlaubs- oder Krankheitsvertretung stellt sich erst gar nicht. Unser Angebot gilt für sämtliche Integrationsarchitekturen – On-Prem, Hybrid, Cloud – und umfasst sowohl BizTalk und Azure als auch Custom Integration-Systeme. Die Reaktionszeiten stimmen Sie individuell mit uns ab.

Service Level Agreements (SLAs) im Detail

Ziele

  • Sicherstellung des laufenden Betriebs
  • Entlastung im operativen Betrieb
  • Schnelle Fehleranalyse und -behebung im Störungsfall

Störungsbeseitigung im Betrieb

  • Typischerweise 2nd/ 3rd-Level-Support durch Sunato
  • Schnelle und kompetente Reaktion innerhalb festgelegter Zeiten
  • Ergebnisorientierte Unterstützung über Remote-Zugriff und bei Bedarf vor Ort

Vorgehensweise bei Störungsannahme und -bearbeitung

Zwei typische Szenarien – 8*5 und 12*5 Support

„Natürlich gibt es auch Kunden, die Ihr Daten-Gold rund um die Uhr im 24*7 Modus mit Reaktionszeiten von 2 Stunden betreut wissen wollen. Aber die meisten unserer Kunden entscheiden sich für 8*5 oder 12*5 Support. Wir machen alle SLAs möglich und sorgen über den Einsatz von geeigneten Monitoring-Tools, proaktivem Support und guter Dokumentation dafür, dass der Störungsfall selbst möglichst gar nicht erst eintritt.“Lorenz Goebel, Head of Sunato Holding

Basic

8 * 5

Support zu Büroarbeitszeiten
  • Rufannahme 9-17 Uhr
  • Reaktionszeiten 4 Std (Prio A), 6 Std (Prio B), 24 Std (Prio C)
  • Störungsbeseitigung 9-17 Uhr
Preis anfragen!

Pro

12 * 5

+ verlängerte Rufannahme
  • Rufannahme 8-20 Uhr
  • Reaktionszeiten 4 Std (Prio A), 6 Std (Prio B), 24 Std (Prio C)
  • Störungsbeseitigung 8-20 Uhr
Preis anfragen!

Alternative Rufannahmezeiten, Reaktionszeiten und Störungsbeseitigungszeiten können frei mit uns vereinbart werden.

Wir übernehmen die Verantwortung:
Betrieb (Managed Services) im Detail

Ihre Vorteile

  • Sicherstellung des technischen und fachlichen Betriebs
  • Kein eigener Personalaufwand für Systembetreuung
  • Zeitlicher Umfang und Reaktionszeiten individuell vereinbar

Architekturen und Technologie

  • On-Prem, Hybrid, Cloud – wir betreiben alle Integrationsarchitekturen für Sie
  • BizTalk, Azure, Custom Development – sämtliche MS-Technologien werden von uns unterstützt


Basic

8 * 5

Betriebsüberwachung zu Büroarbeitszeiten
  • Aktive Überwachung und Störungsbeseitigung 9-17 Uhr
  • Kontinuierlich verfügbarer Ansprechpartner
Preis anfragen!

Pro

24 * 7

Rund-um-die-Uhr Betrieb durch Sunato
  • Aktive Überwachung und Störungsbeseitigung rund um die Uhr
  • Kontinuierlich verfügbarer Ansprechpartner

Preis anfragen!

Alternative Zeiten der aktiven Betriebsüberwachung können frei mit uns vereinbart werden.

Wir liefern den Support, den Sie benötigen:

Support Tools

Wir empfehlen, verschiedene Tools in Kombination zur Unterstützung des operativen Monitorings, der Fehlersuche und der Supportbearbeitung einzusetzen: Das Sunato BizTalk Integration Framework und BizTalk360.


 
Sunato BIF BizTalk Integration Framework 1-dashboard

Sunato BIF BizTalk Integration Framework 1-dashboard

Schon während der Entwicklung von BizTalk-Schnittstellen nutzen wir unser Sunato BizTalk Integration Framework (BIF), um die Schnittstellen mit stabilen und robusten Basis-Funktionalitäten auszustatten, für Nachrichtentracking, Suche, Archivierung und vielem mehr.

Mehr über BIF erfahren.

BizTalk360

BizTalk360

Für die Unterstützung von Monitoring und Operations der BizTalk Server Farm empfehlen wir den Einsatz von BizTalk360. Wir sind DER deutsche BizTalk360 Partner und werden vom Hersteller als Implementierungspartner empfohlen. Kommen Sie auf uns zu, wenn Sie BizTalk360 kennenlernen wollen oder ein Angebot benötigen.

Mehr über BizTalk360 erfahren.

Wussten Sie?

Mit dem Einsatz von Sunato BIF sparen Sie oft schon in der Entwicklungsphase 30-40 Projekttage ein. Und mit BizTalk360 wird der Betrieb Ihrer Farm maßgeblich vereinfacht! Glauben Sie nicht? Dann sprechen Sie mit einem unserer Referenzkunden!

 

Kontaktieren Sie uns!


Name (Pflichtfeld/ mandatory)

E-Mail (Pflichtfeld/ mandatory)

Betreff/ subject

Nachricht/ message

Wenden Sie sich an einen Ansprechpartner in Ihrer Region


Placeholder

Milen Koychev

CEO Hamburg



Placeholder

Iwe Kardum

CEO München



Placeholder

Jan Fuchs

CEO Stuttgart


Placeholder

Raul Checa

CEO Stuttgart


Placeholder

Lorenz Goebel

CEO Sunato Holding