Hersteller von Zugangssystemen nutzt BizTalk360 für Überwachung seiner EDI – EAI Middleware

Lorenz GoebelBizTalk360, Dynamics AX, Enterprise Integration, Integration mit BizTalk Server, Referenz, Sunato-Press

BizTalk360

Diesen Kunden unterstützt Sunato München seit vielen Jahren bei Aufbau, Weiterentwicklung und Betrieb seiner mit BizTalk Server aufgebauten Middleware, über die interne Systeme wie Dynamics AX, Astea, die weltweiten Standorte und externen Kunden über verschiedenste Protokolle (WCF via net.Tcp und http, FTP, File etc.) in die Supply Chain und das Servicemanagement eingebunden werden. Doch was bisher mit einigen dediziert gebauten, „kleinen Tools“ überwacht wurde, haben wir jetzt durch BizTalk360 ersetzt.

„Unsere Kunden schließen darüber hinaus häufig Support-Verträge mit uns ab. Sie müssen dann nicht mehr selbst auf Fehler reagieren und Knowhow aufbauen. Stattdessen reagieren die Sunato-Mitarbeiter sofort und stellen kurzfristig den fehlerfreien Produktivbetrieb wieder her. Um diese Leistungen möglichst kostengünstig anbieten zu können, nutzen wir BizTalk360.“ so Iwe Kardum, Geschäftsführer bei Sunato München.

„BizTalk360 ist inzwischen eine wirklich ausgereifte Lösung zur Überwachung und Analyse von BizTalk Infrastrukturen und stellt den de facto Standard dar. In der neusten Version werden jetzt auch hybride Szenarien, in denen on-Premise BizTalk Systeme mit cloudbasierten Azure Logic Apps gekoppelt werden, unterstützt.“ erklärt Milen Koychev, Geschäftsführer bei Sunato Hamburg.

Tipp: Wer Supportvertrag und BizTalk 360 Lizenz gleichzeitig bei uns bestellt, der erhält sogar noch einen kleinen Rabatt.

Mehr Informationen zu BizTalk360 auf den Sunato-Seiten finden Sie hier.

SUNATO verbindet: Wir integrieren Enterprise Applikationen (EAI/ EDI/ API Management), schaffen Apps für den mobilen Zugriff (Mobile Apps) und unterstützen die Digitalisierung unserer Kunden durch Innovationen. Wir sind Azure, BizTalk, .NET und Xamarin Experten an den Standorten Hamburg, München, Stuttgart.