BizTalk Server mit nativem JSON Support – spannende Entwicklung für den mobilen Kontext

Milen KoychevEnterprise Integration

Auf dem BizTalk Summit 2014 in London hat Microsoft die aktuellen Entwicklungen bei der Integrationsproduktpalette vorgestellt. Vieles deutet darauf hin, dass das Thema mobile Integration immer mehr an Bedeutung gewinnt. Es wird z.B. nicht mehr erwartet, dass die mobilen Plattformen sich an die Backend-Systeme anpassen, sondern viel mehr wird darauf gesetzt, die Backend-Systeme attraktiver, einfacher und kostengünstiger für eine Integration mobiler Szenarien zu gestalten. An dieser Stelle stimme ich der Aussage von Kent Weare während des Summits zu:

“Enterprise Application Integration challenges did not disappear with mobility, they just got bigger and bigger.” 

In diesem Kontext begrüßen wir bei der Sunato die Ankündigung des nativen JSON Supports bei der künftigen BizTalk-Server Generation. Das JSON Format spielt auf allen mobilen Plattformen eine entscheidene Rolle, um Daten in einem plattformunabhängigen und leichtgewichtigen Format für alle mobilen Plattformen bereitzustellen. Dies ermöglicht für die wichtigsten Plattformen iOS (iPhone, iPad), Android, Windows Phone, Blackberry und Windows 8 ein unkomplizierte homogene Bereitstellung der Daten aus dem Backend-Systemen. Dieser Standard wird nun beim BizTalk Server direkt von Microsoft unterstützt.

 

BizTalk Server JSONSupport

 

Natürlich gibt es schon mehrere Lösungsansätze der Community auch für frühere BizTalk Server Versionen (z.B. BizTalk Server 2010 R2, BizTalk Server 2013 ) einen JSON Support zu ermöglichen. D Doch der native JSON Support kombiniert mit dem REST WCF Adapter rundet das Gesamtbild des BizTalk Servers als die Integrationsplattform im Unternehmen auch im modernen mobilen Umfeld ab. 


Diese Entwicklung dürfte bei vielen Unternehmen Zuspruch finden, insbesondere dort, wo BizTalk als Schnittstellentechnologie zwischen Backend-Systemen wie z.B. Microsoft Dynamics AX und Microsoft Dynamics CRM eingesetzt wird. Hier ist der Schritt zu mobilen Prozessen und Business Apps nicht mehr weit entfernt, sondern zum Greifen nah.
  Wir von der Sunato begleiten diesen Schritt gerne durch unser Portfolio!