Herstellerintegration im Bereich Distribution auf BizTalk Basis

Milen KoychevEnterprise Integration

Unser Kunde – die ADN-Gruppe ist im Bereich innovativer, energieeffizienter IT-Infrastrukturen ein führender Value-Added Distributor. Als Distributor von Hard- und Software renommierter Hersteller steht die ADN vor der Herausforderung, die Hersteller möglichst automatisiert an die Inhouse-Systeme und –Prozesse anzubinden. Um hier eine langfristige und zukunftsreichere Lösung zu implementieren, beauftragte uns die ADN-Gruppe mit der Realisierung einer sicheren und modernen Integrationsplattform.

Microsoft SPLA, Microsoft MOLP, DELL PremierConnect

Für die Enterprise Integrations-Experten der Sunato eine spanende Aufgabe, insbesondere weil im ersten Schritt Microsoft mit dem Microsoft Services Provider License Agreement (SPLA) – Angebot als Hersteller angebunden werden sollte.

Eine strikte Anforderungen Seitens Microsofts war die Nutzung des Reliable Messagings unter BizTalk Framework 2.0 zur Kommunikation der Partner. Aus dieser Vorgabe heraus wurde zur Realisierung ein BizTalk Server 2013 eingesetzt. Diese fundierte Auswahl der Integrationstechnologie wurde vom Kunden sehr begrüßt, da hierdurch auch die nahtlose Integration weiterer Hersteller ermöglicht wird.

Da jeder Hersteller eigene Vorgaben zur technischen Anbindung definiert, ist dies keine triviale Aufgabe. Mit den Produktstärken des BizTalk Servers und unserem starken Knowhow in diesem Bereich, war es jedoch kein Problem die Microsoft SPLA Anbindung zu realisieren. Die Chance, die Erweiterbarkeit zu demonstrieren und den Beweis die richtige Technologie-Entscheidung getroffen zu haben, ergab sich unmittelbar nach Abschluss der Microsoft SPLA Integration. Innerhalb weniger Tage konnte zunächst eine DELL Shop Anbindung realisiert werden. Diese erfolgte auf Basis der DELL PremierConnect B2B eCommerceIntegrationslösung. Und ebenfalls wurde das Microsoft Open Licence Program (MOLP)innerhalb kürzester Zeit erfolgreich angebunden. Durch diesen Erfolg motiviert, plant die ADN gemeinsam mit uns weitere Hersteller anzubinden.

Als Erfahrung aus diesem Projekt können wir feststellen, dass der BizTalk Server eine sehr gute Wahl für den Kontext eines Distributors ist, unabhängig davon, ob auf der Herstellerseite Microsoft Technologien im Einsatz sind oder nicht. Der BizTalk Server ist für heterogene Integrationsszenarien konzipiert worden und genau diese Herausforderung haben Sie als Distributor zu bewältigen. Wir kennen die Lösung und unterstützen Sie gerne!