Autostart in Windows 8

Milen KoychevWindows 8/10

In Windows 8 wurde das bekannte Startmenü durch den neuen Startbildschirm ersetzt. Ich bin heute über die Frage gestolpert, wo denn dann jetzt der “Autostart” oder “Startup” Ordner zu finden ist, über den man bisher einfach Programme beim Systemstart ausführen konnte.

Das Startmenü ist zwar entfernt worden, die Ordnerstruktur ist aber noch vorhanden und genau dort muss die Verknüpfung abgelegt werden:

c:users<user name>AppDataRoamingMicrosoftWindowsStart MenuProgramsStartup

(Ist der AppData Ordner nicht zu sehen, müssen die versteckten Dateien eingeblendet werden).

 

Alternativ kann man den Startup Ordner auch mit dem Shell Befehl shell:startup über die Suche finden. Hierzu einfach auf dem Startbildschirm den Befehl eingeben. Eine Übersicht der Shell Befehle dieser Art habe ich hier gefunden.

image

Über das Explorer Kontextmenü "Pin to Start" lässt sich der Ordner auf den Startbildschirm heften und so später leichter wiederfinden.