Enterprise Service Bus auf BizTalk-Server Basis geht in Produktion

Milen KoychevEnterprise Integration

Seit Mai 2012 unterstützen wir unseren Kunden aus dem eCommerce-Bereich bei der Implementierung eines unternehmensweiten Enterprise Service Buses auf Basis von BizTalk-Server 2010. Um der hohen Geschäftsdynamik des Kunden gerecht zu werden, werden bei der Abbildung der Geschäftsprozesse nicht nur BizTalk-Server 2010 Komponenten unterstützt durch Services auf Basis von Windows Server AppFabric eingesetzt, sondern auch das BizTalk ESB ToolKit.

In kürze ist die Produktivsetzung des Enterprise Service Buses geplant. In diesem Kontext hat der Kunde uns die Vorbereitung und Installation der produktiven BizTalk-Umgebung anvertraut.

Ein besonderes Augenmerk galt hier der Ausfallsicherheit und der Hochverfügbarkeit des Systems. Um diese Anforderungen erfüllen zu können, wurden neben einem active-passive SQL-Cluster auch wichtige Dienste wie z.B. MS-DTC und SSO in der Cluster Umgebung installiert. Diese bieten der aus mehreren Servern bestehenden BizTalk-Gruppe eine optimale Laufzeitumgebung.