Sunato implementiert Patientenportal auf Basis einer Cloud Krankenakte

Milen KoychevEnterprise Integration

Die Siemens IT Solutions and Services GmbH stellt mit Assignio eine Gesundheitsplattform für elektronische Patientenakten zur Verfügung, mit der Bürger Ihre Daten an einem zentralen, sicheren Ort speichern und so Ihre Gesundheit managen können. Hierbei wird besonderer Wert auf Sicherheit und Transparenz gelegt. Der Bürger entscheidet, welchem Arzt, Krankenhaus oder Pflegedienst der Zugriff ermöglicht wird. Die technische Basis für Assignio liefert Microsoft mit der HealthVault-Technologie. Der Dienst ist für den Bürger kostenfrei.

Über Schnittstellen können Systeme wie ein KIS (Krankenhaus Informationssystem) angebunden werden, weiterhin ist die Verbindung medizinischer Geräte an Assignio möglich. So können Blutzuckermesswerte mit GlucoTel direkt in die elektronische Patientenakte geschrieben werden.

Vom 5.-7. April 2011 fand mit der conhIT 2011 die Fachmesse für Healthcare IT in Berlin statt. Für die conhIT hat die Sunato GmbH im Auftrag der HanseVision GmbH für Siemens IT Solutions and Services GmbH und einem Klinikbetreiber als Partner einen Showcase entwickelt.  Aufgabe war die prototypische Implementierung und Bereitstellung eines Patientenportals für eine Klinik, sowie die ambulante Pflege. Die Sunato GmbH hat hierbei die Bereitstellung der Plattform sowie die technische Realisierung verantwortet.

Anhand des Patientenportals wurde ein spannender und ganzheitlicher Anwendungsfall der Assignio Plattform abgebildet. In dem Szenario erteilt der Patient dem KIS die Berechtigung, seinen Entlassungsbefund in Assignio abzulegen. Nach der Entlassung erteilt der Patient den Zugriff auf dieses Dokument und weitere Messwerte dem Hausarzt. Dies erspart zum einen das lästige Herumtragen von Briefumschlägen von Arzt zu Arzt und bietet außerdem den medizinischen Dienstleistern (z.B. Ärzte, Krankenhäuser, Pflegedienste) ein ganzheitliche Behandlungsbild – immer gesteuert durch den Patienten.

Durch die angebotenen Schnittstellen und das Microsoft HealthVault SDK ist es möglich, nahezu beliebige Anwendungen an Assignio anzubinden. Neben der klassischen KIS Anbindung bieten mehrwertige Patientenportale für Kliniken, Pflegedienste oder Kurzentren neue Möglichkeiten Alleinstellungsmerkmale zu schaffen.
Aber auch in dem Bereich Sport und Lifestyle sind vielfältige Szenarien denkbar, von der Jogging-App bis zum elektronischen Begleiter für gesunde Urlaube.

Wir entwickeln solche Lösungen mit Ihnen, sprechen Sie uns an!