Deutschland startet Aktionsprogramm Cloud Computing

Milen KoychevMicrosoft Azure

image Der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie Rainer Brüderle hat diese Woche das Aktionsprogramm Cloud Computing vorgestellt. Mit diesem Aktionsprogramm setzt das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) ein deutliches Signal bezüglich der Bedeutung von Cloud Computing. Die Bundesregierung hat ebenfalls Cloud Computing als zentrale Komponente Ihrer neuen IKT Strategie Deutschland Digital 2015 erklärt.

image

Wir wollen Cloud-Dienste in Deutschland fortentwickeln und vor allem kleine und mittlere Unternehmen bei der Anwendung von Cloud Computing unterstützen. Denn Cloud Computing ermöglicht einen deutlich professionelleren IT-Betrieb. Wir wollen vor allem technische, organisatorische und rechtliche Hindernisse bei der Anwendung von Cloud Computing beseitigen. Denn gerade für den Standort Deutschland mit seinem großen Innovationspotenzial eröffnet Cloud Computing erhebliche  Marktchancen. 
Rainer Brüderle (Bundesminister für Wirtschaft und Technologie) bei der Vorstellung des ‘Aktionsprogrammes Cloud Computing’

Das Aktionsprogramm Cloud Computing beschreibt vier Bereiche:

  • Erschließung von Innovations- und Marktpotenzialen
  • Schaffung von innovationsfreundlichen Rahmenbedingungen in den Themenbereichen Sicherheit, Vertrauen und Recht
  • Mitgestaltung internationaler Entwicklungen
  • Bereitstellung von Orientierungswissen

 

Dass die Bundesregierung die Bedeutung von Cloud Computing erkannt hat und den Wirtschaftsstandort Deutschland mit dem Motto Trusted Cloud – Made in Germany in dem noch jungen Cloud Markt defnieren will, begrüßen wir ausdrücklich und werden als Sunato GmbH unsere Beitrag dazu beitragen, diese Vision Realität werden zu lassen.

Für weiterführende Information ist die Publikation Aktionsprogramm Cloud Computing auf der Seite des BMWi als PDF verfügbar link.